Friseurbedarf Klemm Home Filialen Produkte Service Kontakt Blog Stellenangebot
1. Geltungsbereich Für die Geschäftsbeziehungen zwischen uns, der Friseurbedarf Klemm GmbH, Zum Eichholz 70, 31228 Peine, Registergericht Hildesheim, HRB 201385, und Bestellern, die unser Bestellformular nutzen, gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung, soweit nicht schriftlich etwas anderes vereinbart wird. Geschäftsbedingungen des Kunden gelten nur, soweit wir ihnen schriftlich zustimmen. 2. Angebot und Vertragsschluss Wir verkaufen über unser Bestellformular ausschließlich an Gewerbetreibende Friseure. Verbraucher nach § 13 BGB bestellen bitte in unserem Online-Shop fbk24 . Die Darstellung der Produkte in unseren Katalogen stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine unverbindliche Aufforderung zur Bestellung dar; Irrtümer in der Darstellung bleiben vorbehalten. Gegenüber den Abbildungen und Beschreibungen in unseren Katalogen behalten wir uns handelsübliche Abweichungen und Abweichungen, die aufgrund rechtlicher Vorschriften erfolgen oder technische Verbesserungen darstellen, sowie die Ersetzung von Bauteilen durch gleichwertige Teile vor, soweit sie die Verwendbarkeit zum vertraglich vorgesehenen Zweck nicht beeinträchtigen.      Durch eine Bestellung mit unserem Bestellformular bestätigt der Kunde, über das nötige Fachwissen zu verfügen, um die bestellten Produkte anwenden zu können. Für unsachgemäße Anwendung der Waren übernehmen wir keine Haftung. Mit Erteilung des Auftrags, durch anklicken des "SENDEN"-Button, erkennt der Kunde unsere Liefer- und Zahlungsbedingungen an. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass diese Bestellbestätigung keine Annahme der Bestellung darstellt. Verträge kommen vielmehr erst durch unsere zeitlich spätere Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Lieferung der Ware an unsere Kunden zustande. 3. Lieferung Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden mitgeteilte Lieferadresse. Die Lieferadresse kann von der Rechnungsadresse abweichen. Wird keine Lieferadresse angegeben, wird an die Rechnungsadresse geliefert. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, wenn: - die Teillieferung für den Kunden im Rahmen des vertraglichen Bestimmungszwecks verwendbar ist und - dem Kunden hierdurch kein erheblicher Mehraufwand oder zusätzliche Kosten entstehen. 4. Gewährleistung Die Geltendmachung von offenen Mängeln ist ausgeschlossen, wenn seit Lieferung der Ware mehr als 7 Tage vergangen sind. Versteckte Mängel sind uns unverzüglich nach deren Feststellung mitzuteilen. Unsere Gewährleistung für gelieferte Geräte beschränkt sich auf die vom Hersteller übernommene Garantie. Ausgeschlossen von der Garantieleistung sind sämtliche Mängel, die durch unsachgemäße Bedienung oder durch fehlerhafte Handhabung entstanden sind. 5. Preise und Versandkosten Die Preise in unserem Katalog sind in Euro angegeben und verstehen sich inklusive Verpackung und zzgl. der jeweilig gültigen Umsatzsteuer. Die Lieferung der Artikel erfolgt auf Kosten des Kunden ab Peine. Die entsprechenden Versandkosten gemäß unserer Versandbedingungen sind vom Kunden zu tragen. Ab 50 € versandkostenbreie Lieferung.     6. Gefahrenübergang Ist der Kunde Verbraucher i.S.v. § 13 BGB, so tragen wir unabhängig von der Versandart in jedem Fall das Versandrisiko. Ist der Kunde Unternehmer i.S.v. § 14 BGB, so geht die Gefahr auf den Kunden über, sobald wir die Ware an den beauftragten Spediteur, Frachtführer oder sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Zusteller übergeben. 7. Zahlungen Der Kaufpreis wird sofort mit Bestellung fällig. Der Kunde kann wahlweise per Vorauskasse, Nachnahme, Rechnung oder Bankeinzug zahlen. Erstbestellern stehen nur die Zahlungsarten Vorausksse und Nachnahme zu Verfügung. Bei Zahlung per Vorauskasse werden dem Kunden die Bankdaten mittels Rechnung mitgeteilt. Wenn der Kunde die Bezahlung per Rechnung auswählt, ist der Kaufpreis 14 Tage nach Versand der Rechnung zur Zahlung fällig. Zahlt der Kunde nicht spätestens zu diesem Zeitpunkt, so kommt er ohne gesonderte Mahnung in Verzug. 8. Eigentumsvorbehalt Wir behalten uns das Eigentum an den von uns gelieferten Waren vor, bis der Kunde den Kaufpreis und die ggfs. anfallenden Versandkosten vollständig bezahlt hat. 9. Rechtswirksamkeit Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder werden, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Für diesen Fall verpflichten sich die Vertragspartner, anstelle der unwirksamen Regelung eine Regelung zu vereinbaren, die dem mit der unwirksamen Regelung verfolgten wirtschaftlichen Zweck unter Berücksichtigung der in diesem Vertrag zum Ausdruck gekommenen Interessen der Parteien im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten am nächsten kommt. Das gilt auch bei Lücken des Vertrages.    
info@friseurbedarf-klemm.de 0 51 71 / 2 33 46
Allgemeine Geschäftsdedingungen
Impressum          AGB            Datenschutz